urin-/Harnschau

Urin ist weit mehr als nur ein Abfallprodukt unseres Körpers

Die Harnschau ist eine bewährte Diagnostik/Untersuchung um den Ist-Zustand eines Patienten zu beurteilen. Menschlicher Urin ist ein in der Regel vollkommen steriles Filtrat, man könnte auch sagen Blutserumkonzentrat. Bevor der Urin in der Harnblase gespeichert und endgültig ausgeschieden wird, hat er den gesamten Körper bereits vielfach durchlaufen

Deshalb enthält Urin sämtliche Informationen, die für eine fundierte Beurteilung erforderlich sind,

 

Mit Hilfe der Urinanalyse (wird in meiner Praxis verarbeitet) kann man auf die Funktion von

  • Niere
  • Darm
  • Galle
  • Bauchspeicheldrüse
  • Leber

schliessen.

 

Bild links zeigt die "kalte" Urinprobe unter Zugabe von div. Regenzien.

Bild rechts zeigt die "Kochprobe".